Tomorrowland 2020 abgesagt!

Das Festival Tomorrowland fällt wegen des Coronavirus aus.
Laut Veranstalter hat die französische Regierung das Event in den Alpen verboten.

Traurige Nachricht für alle Fans des Festivals Tomorrowland: Die Winter Edition 2020 in Alpe d’Huez fällt wegen des sich immer weiter verbreitenden Coronavirus aus.

Die französischen Behörden hatten angesichts der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus Veranstaltungen mit mehr als 5000 Teilnehmern bis auf Weiteres untersagt.

Laut Veranstalter hat die französische Regierung jetzt beschlossen, dass die Winter Edition von Tomorrowland, die für den 14. bis 21. März geplant war, abgesagt werden muss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.